Schule

 
Die Physiotherapieschule wurde 1979 in Bad Abbach gegründet.

Vorrangiges Ziel ist es, unseren Schülern, entsprechend der Aufgabenstellung und Herausforderung des Berufes, eine solide und qualitativ gesicherte Grundausbildung auf dem aktuellen Stand der modernen Medizin anzubieten. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung der Handlungskompetenzen, die die Schüler befähigen sollen, Patienten kompetent und zielorientiert zu behandeln.

Dies geschieht durch theoretischen und praktischen Unterricht sowie klinische Praktika in verschiedenen Kooperationseinrichtungen. Dabei ist uns die enge Verzahnung von Theorie und Praxis von größter Wichtigkeit, um die Schüler adäquat auf die zukünftigen Arbeitssituationen vorzubereiten.

Wir legen daher großen Wert auf eine Betreuung der Schüler in den klinischen Praktika durch die unterrichtenden Fachlehrer, um bei der Umsetzung des erlernten Wissens am Patienten fachliche Hilfestellung und Reflexion zu gewährleisten und die Leistungen der Schüler zu bewerten.

Ein pädagogisch zusatzqualifiziertes Lehrerteam schafft dabei ein offenes und respektvolles Lernklima, das neben Fachkompetenzen auch soziale Kompetenzen im Sinne von Selbständigkeit, Problemlösungs- , Kritik- und Kommunikationsfähigkeit vermittelt.

Wir erwarten von den Schülern ein hohes Maß an Engagement und Mitverantwortung sowie diszipliniertes Lernverhalten. Das Lehrerteam ist zukunftsorientiert und offen für Veränderungen im fachlichen wie auch pädagogischen Sinne und bildet sich daher kontinuierlich fort. Der Einsatz moderner Unterrichtsmethoden und Medien ist eine Selbstverständlichkeit.

Wir pflegen einen respektvollen Umgang mit den Schülern und fördern die Schulgemeinschaft mit schulischen und außerschulischen Aktivitäten. Die enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern ist geprägt durch einen regelmäßigen Informationsaustausch. Die Zusammenarbeit im gesamten Mitarbeiterteam der Schule ist kollegial und wertschätzend.

schule5

Anmeldung